Freitag, 29. August 2014

Mnemosyne: Zur Bildtradition

Johann Ulrich Krauß (1655-1719): Als Hirt verkleidet täuscht Jupiter die Mnemosyne (aus Ovid Metamorphosen, Edition 1690). 
Wer die Spur der Mnemosyne in der Kunstgeschichte verfolgt, findet ab dem späten 17. Jahrhundert das Motiv der sitzenden Frau mit der Hand unter dem Kinn. Es ist nicht unwahrscheinlich - aber da bin ich kein Fachmann - dass das mit dem Auftauchen der beiden Figuren in der Sammlung des Kardinal Mazarin (1602-1661) zu tun hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten